Mensch, befreie dich!

Mit der Coronakrise kam das Thema „Freiheit“ mit voller Wucht in unser aller Leben!
Von jetzt auf gleich war die uns so selbstverständliche Freiheit plötzlich eingeschränkt.

Aus der Adlerperspektive betrachtet dienen sämtliche politischen und gesellschaftlichen Maßnahmen einem ganz bestimmten Zweck:

All die Gefängnisse zu erkennen, in die wir uns zum Teil freiwillig hinein begeben haben.
Und den Mut aufzubringen, uns selbst daraus zu befreien.
Welch eine großartige Chance!

Denn so viel steht fest: Ein zweiter Messias wird nicht kommen, der diesen Job für uns erledigt!
Das müssen wir schon ganz selbst tun.

Die Wahrheit ist: Wir sind jetzt schon frei

* weltliche Obrigkeiten infrage zu stellen und ihnen nicht weiter zu gehorchen
* überhaupt Fragen zu stellen und zu hinterfragen
* selbst zu denken
* unsere eigene Wahrheit zu finden und zu ihr zu stehen
* keine faulen Kompromisse einzugehen
* unseren Beruf gemäß unseren besten Fähigkeiten und unserer größten Freude zu wählen
* zu entscheiden, wo wir leben, mit wem wir leben, wie wir leben
* für unsere körperliche, seelische und geistige Gesundheit zu sorgen
* uns unserer Ängste und überholten Glaubensmuster bewusst zu werden und sie aufzulösen
* die Führung über unser Leben selbst in die Hand zu nehmen

Die Entscheidung, aus dem komfortablen Gefängnis der Gewohnheit auszubrechen und ein Leben in wirklicher Freiheit und Souveränität zu leben, erfordert eine Menge Mut und die radikale Bereitschaft, die volle Eigenverantwortung für sich und das eigene Leben zu übernehmen.

Ich bin Melanie Kaltenbach und ich helfe dir, die Entscheidung für dein Leben in Freiheit und Souveränität zu treffen und zu verwirklichen!

Schreibe mir, wenn du spürst, dass es jetzt an der Zeit für dich ist!
Einfach eine Mail mit einer kurzen Beschreibung deiner Situation an melkaltenbach (at) icloud.com
Ich melde mich!

Lust auf inspirierende Impulse? Dann trage dich gerne hier ein!

* Notwendige Angabe