Quo vadis, Menschheit?

Meine Antwort auf diese Frage ist schlicht:
Zurück zum Ursprung – Zurück zur göttlichen Ordnung – Zurück zu Gott!

Das Komplizierte daran ist, dass es so einfach ist. Also dieser Weg zurück zum Ursprung.
Aber wir Menschen haben vergessen, dass es einfach ist. Vielleicht hat man es uns auch so beigebracht. Wir haben im Laufe der Jahre verlernt, das Glück im Kleinen und vor allem in der Natur zu finden. Wir haben verlernt, in uns selbst zur Ruhe zu kommen, die Gedanken schweifen zu lassen und unseren Geist zu klären.

Stattdessen haben wir uns immer hektischer im Außen orientiert und dabei uns selbst und unsere Verbindung zu Gott verloren.

Die innere und äußere Unordnung sind immer größer geworden und so stehen wir nun da – im größten Wandel aller Zeiten – der nichts anderes will, als die Wiederherstellung der natürlichen, göttlichen Ordnung.

Ich bin eine von vielen, die ihr Teil dazu beitragen möchte, diesen Weg zurück zum Ursprung, zurück zu Gott, wieder sichtbar und begehbar zu machen. Ohne Religion, ohne Dogma, ohne Guru, ohne Gödöns.

Alles, was es braucht, ist unsere Entscheidung, unser klares „Ja, ich will.“

Wenn wir diese Entscheidung tief in uns getroffen haben, dann können wir gewiss sein, dass es göttlich einfach wird. Und einfach göttlich!

Wenn Du mir schreiben möchtest, dann bitte Mail an melkaltenbach@icloud.com

Lust auf inspirierende Impulse? Dann tragen Sie sich gerne hier ein!

* Notwendige Angabe