Wachkoma. Oder: Lebst du noch oder bist du schon tot?

Als ich studierte, besuchte ich als Ehrenamtlerin mehrmals pro Woche zwei Frauen auf der Langzeit-Intensivpflege-Station eines Pflegeheimes. Beide Frauen hatten die Diagnose “Appallisches Syndrom” – Wachkoma. Die eine lag seit zwei Jahren auf dieser Station, die andere seit elf Jahren. Beide bekamen so gut wie nie Besuch, außer von mir. […]

Continue reading

10 Jahre Gomera. Oder: Das erste Mal

Heute vor zehn Jahren zog ich nach La Gomera. Mit einem Koffer und vier Umzugskartons. Mehr besaß ich nicht mehr, außer noch ein paar Akten und einer kleinen Kiste Erinnerungstücke, die ich im Keller meiner Mutter einlagerte. Wie es dazu kam, kannst du hier und hier nachlesen. Als ich im […]

Continue reading

Wasser ist stärker als Stein

Da saß ich nun, heute Morgen, an meiner Lieblingsstelle am Meer, die ich “meine Kirche” nenne. Auf einem bequemem Stein sitzend sah ich dem Meer zu, wie es seine schönen Winterwellen schlug, deren wilde Kämme von den ersten Strahlen der Morgensonne berührt wurden. In diesem Anblick kann ich ganz und […]

Continue reading

Shakespeare & ich. Oder: Die Frage nach dem Warum des Seins

Mal ganz ehrlich: Bei einer solchen Überschrift hat man eigentlich gar keine Lust, weiter zu lesen, oder? Klingt viel zu sehr nach jener gequirlten Pseudo-Erleuchtungskacke, wie sie irgendwelche lustigen, weiß gekleideten nordeuropäischen Gurus gerne stundenlang und andächtig ihren Jüngern verzapfen. Ich persönlich habe es ja nicht so damit. Wenn ich nicht wüsste, […]

Continue reading

Melanie goes EDITION F

Kennst du das? Du wachst morgens auf und das erste, das vor deinem geistigen Auge erscheint, ist deine To-Do-Liste!? Scotty oder wer auch immer hat dich, noch bevor du überhaupt wirklich “da” bist, mal eben in’s Büro gebeamt, wo dich ein Wust von Aufgaben erwartet. Dein Körper hat dein kuscheliges, warmes […]

Continue reading

Selbstverwirklichung in chaotischen Zeiten – Darf’s ein bisschen mehr sein?

Ich gebe zu: Die aktuellen weltweiten, europäischen und auch deutschnationalen Entwicklungen bereiten auch mir Sorge. Wie auch nicht!? Natürlich könnte ich einfach komplett auf „off“ schalten und ab sofort einfach keine Nachrichten mehr lesen. Manchmal denke ich ernsthaft darüber nach. Denn oberflächlich betrachtet, lassen die Medien derzeit wahrlich nicht viel Gutes […]

Continue reading

Wie du in nur zwei Sekunden für immer glücklich wirst!

Du willst das wirklich wissen? Du willst diesen ultimativen Trick kennen lernen, der dich bis an das Ende deiner Tage und ohne Unterbrechung glücklich sein lässt? Du meinst, es sei tatsächlich möglich, sofort und für immer glücklich zu sein? Na gut, dann verrate ich dir diesen Trick zum sofortigen und immer […]

Continue reading