Herzlich Willkommen!

Ich bin Melanie Kaltenbach. Seit über 10 Jahren lebe ich auf der zweitkleinsten Kanareninsel La Gomera. Ein halbes Jahr nach meinem Umzug begegnete ich hier der Liebe meines Lebens. Zweieinhalb Jahre später kamen unsere beiden Zwillingsmädchen auf die Welt. Das klingt ein bisschen nach Rosamunde Pilcher, hat aber in Wahrheit viel mehr mit Douglas Adams zu tun.

Als Expertin für Changemanagement mit klassischer Hochschulausbildung und entsprechender Berufserfahrung berate ich heute hochfrequente Menschen und besondere Unternehmen beim Übergang in die Neue Zeit.

Bei Kontaktwunsch bitte Email an fuerdich@melanie-kaltenbach.de.

 

 

Es gibt nur zwei Motive für menschliches Handeln

„Es gibt nur zwei Motive für menschliches Handeln: Aus Liebe und aus dem Wunsch nach Liebe.“   Diese „Erkenntnis“ wurde mir eines Morgens, als ich meine zehn Meditationsminütchen am Meer hatte, von den Wellen zugeflüstert. Die machen sowas manchmal. Echt. Deswegen gehe ich so gerne morgens ans Meer und lausche […]

Continue reading

Feel free! That’s what you are meant to be!

Ich komm’ gleich zum Punkt: Wenn du frei sein willst, also wirklich frei, dann musst du dich für die Wahrheit entscheiden. DEINE Wahrheit. Freiheit ist nicht das Gegenteil davon, im Gefängnis einzusitzen. Wirkliche Freiheit gibt es nur an einem einzigen Ort auf dieser Welt und der ist in deinem Herzen! […]

Continue reading

Wie du in nur zwei Sekunden für immer glücklich wirst!

Du willst das wirklich wissen? Du willst diesen ultimativen Trick kennen lernen, der dich bis an das Ende deiner Tage und ohne Unterbrechung glücklich sein lässt? Du meinst, es sei tatsächlich möglich, sofort und für immer glücklich zu sein? Na gut, dann verrate ich dir diesen Trick zum sofortigen und immer […]

Continue reading

Darf’s ein bisschen weniger sein? Von der Sehnsucht nach dem Wesentlichen

  Schluss mit Lustig!? Heute ist Aschermittwoch. Fastenzeit. Als ich noch ein Kind war, hieß das, dass wir am Veilchendienstag möglichst alle Süßigkeiten, die wir am Karnevalssonntag und am Rosenmontag geschnappt hatten, auf einmal auf(fr)essen mussten. Denn ab Aschermittwoch war Schluss mit Schlemmern! Schlimmes Bauchweh war nicht selten die Konsequenz dieser […]

Continue reading

Raus aus der Schublade!

Warum der reichste Ort der Welt so schnell wie möglich verarmen sollte Ich habe es getan. Ich habe meine Schubladen geöffnet und das ewige „Ach nee…Jetzt nicht!“ mal eben in ein anderes Universum gebeamt! Und hey: Fühlt sich saumäßig gut an! Und das kam so: Neulich sah ich zufällig den Vortrag „Mach es einfach!“ […]

Continue reading

Warum wir so gerne am Meer sitzen

Sitzt Du auch so gerne am Meer? Kennst Du überhaupt jemanden, der nicht gerne am Meer sitzt? Ich nicht. Nun, neulich fand ich zufällig eine mögliche und mir sehr plausibel erscheinende Erklärung dafür: “Eru war da, der Eine, der in Arda Ilúvatar heißt; und er schuf erstens die Ainur, die Heiligen, Sprösslinge […]

Continue reading