We are family. Oder: Herr Schmitz und die bucklige Verwandtschaft

In meinem Blogpost “Ja, aber. Oder: Wenn Herr Schmitz einfach keinen Bock hat” plädiere ich für einen freundschaftlichen oder zumindest kollegialen Umgang mit unserem inneren Boykotteur.  Was ich in diesem Blogpost nicht erwähnt habe ist, dass Herr Schmitz nicht unbedingt alleine ist, sondern den ein oder anderen Familienangehörigen um sich schart. Die Zensoren! Denn es ist nicht […]

Weiterlesen

Ja, aber. Oder: Wenn Herr Schmitz einfach keinen Bock hat.

Kennst du das? Du wagst einen leisen Gedanken, in deinem Leben etwas zu verändern. Nein, ich meine nicht, dass du vielleicht die Möbel umstellst oder dir ein neues Handy oder ein neues Auto zulegst. Ich meine etwas grundlegend anderes. Einen Jobwechsel. Ein spätes Studium. Eine ganz bestimmte Fortbildung, die mit deiner aktuellen Jobsituation so gar nichts zu […]

Weiterlesen

Der Elefant ist zu Hause. Oder: Warum du aufhören kannst, im Außen zu suchen!

Vor ein paar Jahren habe ich mich eine Zeit lang intensiv mit dem tibetischen Buddhismus beschäftigt und besuchte ein paar Vorträge von Sogyal Rinpoche, dem Autor von „Das tibetische Buch vom Leben und vom Sterben“. Immer wieder zitierte er einen seiner Lehrer: „Der Elefant ist zu Hause. Warum suchst du die Spuren im Wald?“. Dieser […]

Weiterlesen

Leading by Happiness. Oder: Warum das Trivago-Prinzip zukunftsweisend und nichts für Sesselpupser ist!

Da sitzt er, vorne auf dem Podium. Rolf Schrömgens, einer der Gründer von Trivago und hat Tränen in den Augen. Gerührt erzählt er von einer Mitarbeiterin, die eine Aufgabe mit breitem Verantwortungsspektrum zugunsten einer anderen, vermeintlich unbedeutenderen Tätigkeit abgelehnt hat. Weil sie der Meinung war, dass sie dem Unternehmen in der anderen Funktion mehr Wert […]

Weiterlesen

Anne. Oder: Wie ein seltsames Buch mein Leben für immer veränderte

In den letzten Tagen werde ich oft gefragt, wie ich das damals gemacht habe, als ich nach La Gomera gegangen bin. Ganz ehrlich? Letztlich war es nur ein Umzug. Von Deutschland nach La Gomera. Mehr nicht.  Aber fangen wir von vorne an, denn die Vorgeschichte, die ist durchaus spannend…. September 2007: Geschafft! Mein spätes Studium  – ich […]

Weiterlesen

Bin ich mein Sofa? Oder: Wie eine Existenzkrise mich zum reichsten Menschen der Welt machte

Da trugen sie es raus. Einer der beiden Männer hatte es vor drei Tagen bei eBay ersteigert. Ich war sicher, er würde niemals den Wert ermessen können, den das von ihm zu einem Spottpreis erworbene Teil hatte.   Mein schönes, geliebtes Sofa! Wie viele Stunden der Muße hatte ich auf ihm verbracht, wie viele Nächte […]

Weiterlesen

Phoenix. Oder: Der Tag, an dem meine Großmütter und ich zu Schwestern wurden

Heute Nacht jährt es sich zum vierten Mal, dass das große Feuer in das Tal des Großen Königs kam…. Es ist das 09/11-Phänomen. Man erinnert sich an jedes Detail. Nie werde ich den Moment vergessen, als wir am Strand waren und plötzlich die Rauchschwaden aus Richtung El Cercado sahen. Sie sollten der Beginn eines der verheerendsten Brände sein, die […]

Weiterlesen

Melanie goes EDITION F

Kennst du das? Du wachst morgens auf und das erste, das vor deinem geistigen Auge erscheint, ist deine To-Do-Liste!? Scotty oder wer auch immer hat dich, noch bevor du überhaupt wirklich “da” bist, mal eben in’s Büro gebeamt, wo dich ein Wust von Aufgaben erwartet. Dein Körper hat dein kuscheliges, warmes Bett noch gar nicht verlassen, […]

Weiterlesen

Wotan. Oder: Der Tag, an dem mir Gott begegnete

Dies ist die privateste Geschichte, die ich jemals veröffentlicht habe. Alles hat seine Zeit. Jetzt ist jetzt: Im Nachhinein mutet es mehr als lächerlich an und es ist mir beinahe peinlich, die Vorgeschichte zu erzählen, aber sie gehört nun einmal unabdingbar dazu: Mein damaliger Freund und ich hatten einen Hund. Einen Hund zu haben, war seit […]

Weiterlesen

Selbstverwirklichung in chaotischen Zeiten – Darf’s ein bisschen mehr sein?

Ich gebe zu: Die aktuellen weltweiten, europäischen und auch deutschnationalen Entwicklungen bereiten auch mir Sorge. Wie auch nicht!? Natürlich könnte ich einfach komplett auf „off“ schalten und ab sofort einfach keine Nachrichten mehr lesen. Manchmal denke ich ernsthaft darüber nach. Denn oberflächlich betrachtet, lassen die Medien derzeit wahrlich nicht viel Gutes für die Zukunft erahnen. Ist […]

Weiterlesen

Lachen ist gesund!

Lächle und lache so viel du kannst! Lachen ist gesund.  Wer regelmäßig lacht, tut eine Menge für seine seelische und körperliche Gesundheit! Lachen bring nämlich sehr komplizierte neurologische Strukturen in Gang. Wenn wir lachen, schüttet unser Gehirn reichlich Glückshormone aus. Gleichzeitig werden Stresshormone abgebaut. Des weiteren hat man heraus gefunden, dass Menschen, die viel lachen, […]

Weiterlesen

Arbeit macht das Leben süß! Was du tun kannst, wenn es trotzdem manchmal bitter schmeckt.

In meiner Facebook-Gruppe „Business with spirit & fun“ kam gestern die Diskussion auf, ob denn Arbeit tatsächlich immer Spaß machen müsse. Wir waren uns sehr schnell einig, dass dem nicht so ist. Egal, welchen Job du machst, und wenn es noch so sehr dein verwirklichter Traumjob ist: Irgendwas gibt es immer, was nicht ganz so […]

Weiterlesen

Feel free! That’s what you are meant to be!

Ich komm’ gleich zum Punkt: Wenn du frei sein willst, also wirklich frei, dann musst du dich für die Wahrheit entscheiden. DEINE Wahrheit. Freiheit ist nicht das Gegenteil davon, im Gefängnis einzusitzen. Wirkliche Freiheit gibt es nur an einem einzigen Ort auf dieser Welt und der ist in deinem Herzen! Das ist sehr viel weniger schwülstig, […]

Weiterlesen

Wie du in nur zwei Sekunden für immer glücklich wirst!

Du willst das wirklich wissen? Du willst diesen ultimativen Trick kennen lernen, der dich bis an das Ende deiner Tage und ohne Unterbrechung glücklich sein lässt? Du meinst, es sei tatsächlich möglich, sofort und für immer glücklich zu sein? Na gut, dann verrate ich dir diesen Trick zum sofortigen und immer währenden Glück: Hör’ auf zu […]

Weiterlesen

Warum es uns so schwerfällt, uns zu entscheiden und wie man es trotzdem schafft

Erstens Als ich im Jahr 2001 entschied, aus meinem unbefristeten und seit fast 10 Jahren bestehenden Arbeitsverhältnis auszusteigen und damit in der Konsequenz auf den sicheren und regelmäßigen Eingang eines sehr guten Monatsgehaltes zu verzichten, war das mit vielen existenziellen Ängsten verbunden. Mir war absolut klar, dass ich mich finanziell schmerzhaft würde zurück schrauben müssen und ich […]

Weiterlesen

Darf’s ein bisschen weniger sein? Von der Sehnsucht nach dem Wesentlichen

  Schluss mit Lustig!? Heute ist Aschermittwoch. Fastenzeit. Als ich noch ein Kind war, hieß das, dass wir am Veilchendienstag möglichst alle Süßigkeiten, die wir am Karnevalssonntag und am Rosenmontag geschnappt hatten, auf einmal auf(fr)essen mussten. Denn ab Aschermittwoch war Schluss mit Schlemmern! Schlimmes Bauchweh war nicht selten die Konsequenz dieser eigentümlichen Zeitrechnung. Und die Fastenzeit, […]

Weiterlesen

Warum es wichtig ist, auch mal stehen zu bleiben und inne zu halten

Liebe Uhr, könntest du bitte etwas langsamer ticken? Nimmst du das auch so wahr? Dass die Zeit immer schneller voran schreitet und jeder Tag, jede Woche, jeder Monat und jedes Jahr immer flotter vorüber zu gehen scheint? Dass die Anzahl der zu bewältigenden Alltagsaufgaben irgendwie nicht mehr in das dafür zur Verfügung stehende Zeitfenster passt? […]

Weiterlesen

Raus aus der Schublade!

Warum der reichste Ort der Welt so schnell wie möglich verarmen sollte Ich habe es getan. Ich habe meine Schubladen geöffnet und das ewige „Ach nee…Jetzt nicht!“ mal eben in ein anderes Universum gebeamt! Und hey: Fühlt sich saumäßig gut an! Und das kam so: Neulich sah ich zufällig den Vortrag „Mach es einfach!“ von Thaddaeus Koroma bei GEDANKENtanken. […]

Weiterlesen

Warum wir nach den Sternen greifen und uns für die Wahrheit entscheiden sollten

“Greift nach den Sternen auch, wenn andere sie nicht sehen können!” So die Worte von Hubertus Massong. Einem, der es wissen muss! Zufällig stieß ich gestern bei youtube auf seinen Vortrag “Greif nach den Sternen” bei GEDANKENtanken. Ich bin immer noch zutiefst beeindruckt. Worum geht’s?   1. Es ist richtig und wichtig, sich für die Wahrheit zu entscheiden […]

Weiterlesen

Warum wir so gerne am Meer sitzen

Sitzt Du auch so gerne am Meer? Kennst Du überhaupt jemanden, der nicht gerne am Meer sitzt? Ich nicht. Nun, neulich fand ich zufällig eine mögliche und mir sehr plausibel erscheinende Erklärung dafür: “Eru war da, der Eine, der in Arda Ilúvatar heißt; und er schuf erstens die Ainur, die Heiligen, Sprösslinge seiner Gedanken; und sie waren […]

Weiterlesen

Was machen wir jetzt?

Ganz schön was los in der Welt. Puh! Manchmal überlege ich, wie es wäre, wenn ich auf einer kleinen Insel lebte, weit weg von allem und nichts von dem, was in der Welt passiert, mitbekäme. Ich lebe zwar auf einer kleinen Insel, aber ich fühle mich nicht weit weg von allem. Denn ich habe Internet […]

Weiterlesen

Wann war Dir zum letzten Mal langweilig?

“…und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach da zu sitzen und vor sich hin zu schauen.” Astrid Lindgren Und!? Wann hast DU Dir zuletzt die Zeit genommen, einfach da zu sitzen und vor Dich hin zu schauen? Völlig sinnfrei, ohne Zweck und Ziel? Einfach nur dasitzen und nichts tun. Ausser gucken. Und […]

Weiterlesen

Ist Dankbarkeit der Schlüssel zum Glück?

“Dankbarkeit ist der Himmel selber.” William Blake Abends, wenn ich zu Bett gehe, besinne ich mich gerne auf das, was mein Leben ausmacht. Meist beginne ich damit, dass ich mir bewusst mache, dass all meine Lieben gesund sind. Das ist nicht selbstverständlich. Und deshalb bin ich dem Leben dankbar. Weiter geht es damit, dass mein […]

Weiterlesen

Wenn man vor lauter Bäumen den Wald nicht sieht…

…ist es manchmal ratsam, in einen Wald voller Bäume zu gehen. Denn kaum etwas anderes bringt uns so sehr zur Ruhe und wieder in Kontakt mit uns selbst, wie die Natur. Ich selbst hatte das große Glück, dass mein Vater ein sehr Natur verbundener Mensch war und zudem im Wald arbeitete. So fuhren wir fast […]

Weiterlesen