Herzlich Willkommen!

Ich bin Melanie Kaltenbach. Seit über 10 Jahren lebe ich auf der zweitkleinsten Kanareninsel La Gomera. Ein halbes Jahr nach meinem Umzug begegnete ich hier der Liebe meines Lebens. Zweieinhalb Jahre später kamen unsere beiden Zwillingsmädchen auf die Welt. Das klingt ein bisschen nach Rosamunde Pilcher, hat aber in Wahrheit viel mehr mit Douglas Adams zu tun.

Als Expertin für Changemanagement mit klassischer Hochschulausbildung und entsprechender Berufserfahrung berate ich heute hochfrequente Menschen und besondere Unternehmen beim Übergang in die Neue Zeit.

Bei Kontaktwunsch bitte Email an fuerdich@melanie-kaltenbach.de.

 

 

Message branding & Co-Creation 2.0

Ich hatte gestern vier intensive und äußerst interessante Kundengespräche. Obwohl die Personen nichts voneinander wissen und jeder etwas vollkommen (!) anderes macht, weiß ich jetzt schon, dass ich mindestens drei von ihnen zu einem bestimmten Zeitpunkt miteinander bekannt machen werde. Falls sie sich dann nicht sowieso schon über den Weg […]

Continue reading

Die Mär von DER Berufung

Sie ist in aller Munde: Die Berufung. Kaum einer weiß allerdings, wie man sie findet und wenn man sie gefunden hat, wie man von ihr leben soll. Und genau hier liegt meiner Meinung nach der Fehler.   Uns wird suggeriert, dass sie in einem einzigen Tätigkeitsfeld zu finden sei. Etwas, […]

Continue reading

Wunder Leben! Warum wir alle unseren Platz haben

Wunder Leben! Heute vor 48 Jahren kam ich auf diese Welt. Aus dem Leib meiner Mutter, in dem ich aus einer Verschmelzung zwischen meiner Mutter und meinem Vater zu einem lebensfähigen Menschen heran gereift bin. Ein jeder, der jemals auf dieser Welt lebte und lebt, ist so entstanden. Uns verbindet allesamt dasselbe Wunder. Das Wunder Leben! Welch […]

Continue reading

Vom Stigma zum Charisma: HSP wird X-Frequencer

Als ich vor einigen Jahren zum ersten Mal über das Thema Hochsensibilität und Hochsensitivität (nachfolgend HSP) las, war ich unendlich erleichtert! Endlich gab es einen Begriff für mich, ewigen Sonderling!   Es mag für jemanden, der nicht hochsensibel ist, komisch bis unglaublich anmuten, dass es körperliches Leid bedeuten kann, wenn man […]

Continue reading

Über den heiligen Geist, die Jungfrau & die Macht der Liebe

Tief berührt sitze ich hier und versuche, in Worte zu fassen, was mich heute früh so tief berührt hat, dass ich es aufschreiben und teilen möchte. Ich brachte eben meine Kinder zu den Ferienspielen und wir kamen auf dem Weg dorthin an dem Raum vorbei, in dem die Virgen die vergangene Nacht verbracht […]

Continue reading

10 Jahre Gomera. Oder: Das erste Mal

Heute vor zehn Jahren zog ich nach La Gomera. Mit einem Koffer und vier Umzugskartons. Mehr besaß ich nicht mehr, außer noch ein paar Akten und einer kleinen Kiste Erinnerungstücke, die ich im Keller meiner Mutter einlagerte. Wie es dazu kam, kannst du hier und hier nachlesen. Als ich im […]

Continue reading

Alle im Dienst?

Letzte Woche war ich zwei Tage auf Teneriffa. Neuen Pass beantragen, shoppen, Mann vom Flughafen abholen. Morgens um 7.00 Uhr, als die Welt noch in Ordnung war, erlangte ich eine wichtige Erkenntnis…. Mein Mann kam Donnerstag um kurz vor 09.00 Uhr mit dem Flieger aus Madrid, so dass ich entsprechend […]

Continue reading

Hochsensibilität, Hochfrequenz, die Kilonova und andere Wunder

Vor ein paar Monaten tauchte plötzlich diese Idee in mir auf: Was, wenn Hochsensibilität nichts anderes ist, als Hochfrequenz? Also eine ganz spezifische Schwingung, die höher ist als beim Durchschnitt der Bevölkerung und mit der wir auf anderen und völlig neuen Frequenzen senden und empfangen? Gesetzt den Fall, wir setzten für Hochsensibilität tatsächlich […]

Continue reading